So, 21. April 2019
04.04.2019 10:04

Viele offene Fragen

Ein möglicher Radtunnel spaltet

Wie sinnvoll wäre bei einem Ausbau der Mönchsberggarage, den Versorgungsstollen als künftigen Radtunnel ist das Netz zu integrieren? Die Meinung gehen in der Stadt-Politik – die „Krone“ berichtete – weit auseinander. Die Röhre ist über 500 Meter lang und weist innerhalb auch eine kurze Steigung mit 10 Prozent auf.

„Ich hätte Sicherheitsbedenken in dem Tunnel“, zeigt sich Garagen-Chef Alfred Denk skeptisch gegenüber einem Radtunnel im Versorgungsstollen. Dieser wäre nicht sehr breit, gerade mal eine Fahrspur, über 500 Meter lang. „Man müsste diesen auf jeden Fall sehr gut ausleuchten“, sagt Denk.

Ähnlich sieht die Sache Bernhard Auinger (SPÖ). Für Martina Berthold (Bürgerliste) spielt das Projekt gar keine Rolle, weil sie sowieso komplett gegen einen Bau im Stadtberg ist. Für den scheidenden Baustadtrat Lukas Rößlhuber ist eine „coole Idee“. Klar ist aber, dass man sich notwendige Adaptierungen vorher anschauen müsse. Ein Problem: Die Röhre führt direkt in die Garage. Wie wird dort dann der Verkehr geregelt und für die nötige Sicherheit zwischen Autos, Radfahrern und Fußgängern gesorgt? Auch welche Ausfahrt die Radler anschließend verwenden sollen, ist noch nicht ganz klar.

Felix Roittner
Felix Roittner

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Salzburg zu zehnt
LIVE: RIEGLER! Was für eine Parade gegen Prevljak
Fußball National
Pack-Derby Sturm - WAC
LIVE: Hierländer zum 1:0! Kofler chancenlos
Fußball National
Causa Keita
Transfersperre: St.-Pölten-Anhörung Ende Mai!
Fußball International
Kannte Ansbach-Täter
Terrorist aus Wien-Simmering: Die Akte Qaeser A.
Österreich
„Verfluchte“ Bullen
Albtraum? „Gazzetta“ macht sich um Salzburg Sorgen
Fußball International
Lenker eingeklemmt
SUV und Microcar zusammengeprallt: Zwei Verletzte
Niederösterreich
Gefesselt, geknebelt!
Räuber kamen nachts: Tortur für Mutter und Tochter
Niederösterreich
In Mähwerk gefasst
Mit Rasenmäher-Klingen vier Finger abgetrennt
Niederösterreich
Meister der Top-Ligen
Ronaldo stellt mit Italien-Titel neuen Rekord auf!
Fußball International
Österreich-Reaktionen
Staatsspitze: „Barbarischer Akt“ in Sri Lanka
Österreich
Polizei angerufen
13-jährige Vermisste aus Linz wieder aufgetaucht
Oberösterreich
Deutsche Daten warnen
Hooligan und rechtsextrem - Schnittmenge erkennbar
Fußball International

Newsletter