Sa, 20. April 2019
03.04.2019 15:00

„Dancing Wars“

„Sarkissova ist sexy Liaison von Venus und Mars“

Das gab es bei „Dancing Stars“ (manche sprechen mittlerweile von den „Dancing Wars“) noch nie: Eine Jurorin und ein Promi-Tänzer streiten über den Ausgang einer Show. Die eine wollte null Punkte geben, der andere sich nicht auf diese Art beleidigen lassen. Ob es bei den Stars an den Sternen liegt, dass es so heftig wurde?

Die „Krone“ hat bei Star-Astrologin Nelly Baumann, die Sternchen-Tipps auf www.nellybaumann.com gibt, nachgefragt, woran’s liegen könnte.

„Liaison der Erotik-Planeten“
Sie analysiert: „Sarkissova hat letzten Freitag einmal mehr widerlegt, dass Waagen grundsätzlich harmoniesüchtig seien. Die kühle Russin mit spitzer Zunge und einer sexy Liaison der beiden Erotik-Planeten Venus und Mars im nach Anerkennung strebenden Löwen versteht es wie kaum jemand im Ballroom, sich lasziv zu inszenieren sowie die Aufmerksamkeit der Medien auf sich zu ziehen!“

„Bei Petzner hat Glückplanet die Finger im Spiel“
Und damit kann Petzner nicht umgehen? „Dass Steinbock Petzner sich durch ihre neptunisch vernebelten Aussagen verletzt gefühlt hat, ist deutlich nachvollziehbar, aber letztendlich geschadet haben sie ihm nicht! Glücksplanet Jupiter hatte hier mitunter die Finger im Spiel und das aufgebrachte sowie mitfühlende Fernsehpublikum solidarisch handeln bzw. wählen lassen. Mit seiner Sonne-Pluto-Konstellation im Geburtshoroskop sind Stefan Petzner Auseinandersetzungen und Machtkämpfe jedoch keinesfalls neu.“

Werden die beiden in diesem Leben noch Freunde werden? „Wohl eher nicht, aber der Neumond im Widder würde am Freitag zumindest die Möglichkeit eines Neuanfangs bieten, wäre die Verlockung der durch die Zwistigkeiten steigenden Quote und Aufmerksamkeit nicht gar so süß!“

Petzner hat im Gespräch mit krone.at jedenfalls angekündigt, dass er keinen Grund für eine Versöhnungsgeste sehe. Möglicherweise lässt sich die strenge Tanz-Richterin ob der gütigen Sternenkonstellation aber doch noch von dem PR-Profi mit seinem angekündigten Rumba à la Bond verführen und sanft stimmen. Auch 007 hat bei seinen schönen Gegenspielerinnen oft mit Charme mehr erreicht als mit Kampf ...

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Bundesliga im TICKER
LIVE: Kann Bremen den Bayern ein Bein stellen?
Fußball International
Tiefe Enttäuschung
Ronaldos unmissverständliche Geste Richtung Coach
Fußball International
Jetzt wird‘s bunt
Fröhliche Oster-Deko für Ihr Zuhause
Bauen & Wohnen
Tuchel optimistisch
Neymar kehrt zurück und wird gleich Meister?
Fußball International
Rumäniens „Chilavert“
Goalie-Freistoßtor aus 40 Metern in der 94. Minute
Fußball International
Nach CL-Aus
„Holt Salah!“ - Ronaldo setzt Juve unter Druck
Fußball International

Newsletter