03.04.2019 15:02 |

Von wegen Idylle!

„Friedhof der Kuscheltiere“: King-Horror reloaded

Mit seinen beiden Kindern ist das Ehepaar Creed von Boston in eine Kleinstadt in Maine gezogen. Idylle? Fehlanzeige! Vor dem Haus donnern die LKWs vorbei, im Wald dahinter liegt ein Tierfriedhof. Als die Hauskatze der Creeds totgefahren wird, verweist ein Nachbar auf den ebenfalls in der Nähe liegenden alten Indianerfriedhof, von dem alles mehr oder weniger lebendig zurückkehrt, was dort begraben wird.

Die Neuverfilmung von Stephen Kings düsterer Horrormär, die bereits 1989 adaptiert wurde, und aufgrund ihrer Schockmomente erst ab 18 freigegeben war, hat in Jason Clarke als Daddy und John Lithgow als sinistren Neighbour zwei starke Darsteller, und ja, es gruselt einen immer noch.

Erst stirbt der Stubentiger, dann ein Kind ... Doch zwischen Verlust, Trauer und Angst wabbert ziemlich viel Kunstnebel, der von dem gottlosen Acker aufsteigt. Was richtig einfährt, ist das furiose Soundesign. Gesträubte Nackenhaare sind garantiert.

Kinostart von „Friedhof der Kuscheltiere“: 4. April.

Christina Krisch, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter