Zweite deutsche Liga

Erzgebirge Aue verliert trotz Zulechner-Treffer

Der zweite Treffer von Philipp Zulechner in seinem vierten Spiel für Erzgebirge Aue hat für den Klub aus Sachsen nicht gereicht. Im Lokalderby gegen Dynamo Dresden verlor Aue am Montagabend trotz 1:0-Pausenführung noch mit 1:3.

Zulechner erzielte per Kopf in der 27. Minute die Führung der Hausherren, wurde aber in der Pause ausgetauscht. Die Dresdner mit Patrick Möschl drehten danach die Partie.

Der Tabellen-14. Dynamo sicherte sich damit drei wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg. Aue hat als 13. einen Zähler mehr auf dem Konto.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 18. Oktober 2021
Wetter Symbol