20.03.2019 09:41 |

Studien belegen

Das Wohlbefinden von Vegetariern & Veganern leidet

Als Vegetarier oder Veganer liegt man zwar voll im Trend, läuft aber auch Gefahr, dadurch sein Wohlbefinden zu senken. Das belegen mittlerweile auch mehrere Studien. Wir verraten, was Sie beim Verzicht auf tierische Lebensmittel unbedingt beachten sollten.

Rund sechs Prozent der Österreicher ernähren sich vegetarisch bzw. vegan, weitere 15 Prozent tun dies zumindest zeitweise und gelten somit als „Flexitarier“. Das macht uns zu einem der Länder mit dem höchsten Anteil an Menschen, die auf fleischlose Kost setzen. Für die meisten war die Berichterstattung über Massentierhaltung der Auslöser, dicht gefolgt von einer Abneigung gegenüber Fleisch.

Doch ist diese Ernährungsweise wirklich so gesund, wie behauptet wird, oder fehlt es dadurch nicht an wertvollen Vitaminen?

Diese Frage beschäftigt auch die Ernährungswissenschaft. Aus zahlreichen Studien geht hervor, dass besonders Menschen, die tierische Produkte wie Fleisch, Eier, Milch und Fisch vollends meiden, das Vitamin B12 fehlt. Kaum ein anderes Vitamin hat einen so starken Einfluss auf das Wohlbefinden und die körperliche Leistungsfähigkeit. Bei einem Mangel fühlt man sich entsprechend erschöpft, energielos und schwach.

Wir haben die beliebtesten Vitamin-B12-Präparate für Sie zusammengestellt:

Vitamin B12 

Inhalt 180 Stück
17,98 €
Hier geht‘s zu den Tabletten.

Inhalt 180 Stück
15,95 €
Hier geht‘s zu den Tabletten. 

Inhalt 180 Stück
27,99 €
Hier geht‘s zu den Tabletten.

Dieser Artikel entstand in redaktioneller Unabhängigkeit. Als Amazon-Partner verdienen wir aber an qualifizierten Verkäufen. Die Preise können tagesaktuell abweichen.

Jasmin Newman
Jasmin Newman
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter