Di, 26. März 2019
09.03.2019 21:16

81-Jähriger verletzt

Heizstrahler löste Brand in Badezimmer aus

Ein 81-jähriger Mann erlitt beim Brand im Badezimmer seines Haueses eine Rauchgasvergiftung.

Ein 18-jähriger Deutscher schaltete Samstag Nachmittag nach dem Duschen in einem Zweifamilienhaus in Innsbruck/Amras einen Heizstrahler ein, vergaß jedoch beim Verlassen des Raums, diesen wieder auszuschalten. Durch die starke Hitzeeinwirkung geriet ein kleiner Kunststoffhocker in Brand, in weiterer Folge schlugen die Flammen auch auf den Heizstrahler über.

Verdacht auf Rauchgasvergiftung
Der 81-jährige Hausbesitzer versuchte noch, mit einer Decke den Brand zu löschen, erlitt dabei aber leichte Verbrennungen im Bereich der Hände. Er wurde von der Rettung nach der Erstversorgung wegen Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins LKH Innsbruck verbracht. Die alarmierte BF Innsbruck löschte in der Folge den Brand mittels Schaumlöscher. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit noch nicht bekannt.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Aktuelle Schlagzeilen
EM-Qualifikation
Portugal nur 1:1 ++Sorge um verletzten Ronaldo
Fußball International
Spiel lange offen
Österreichs U21 unterliegt Spanien in EM-Test 0:3!
Fußball International
Mächtiger Seitenhieb
Klinsmann: „Herzog der Richtige“ für den ÖFB!
Fußball International
Nach 2:4 in Israel
Foda will nach Schockpleite erst mal Ruhe bewahren
Fußball International
Vorfall veröffentlicht
Berufsfahrer als „Fluchthelfer“ missbraucht
Oberösterreich
„Bis zum Rücken“
„Oranje“-Coach Koeman reißt gegen DFB-Elf die Hose
Fußball International
Tirol Wetter
1° / 6°
Schneeregen
0° / 6°
Schneeregen
-1° / 3°
leichter Schneefall
0° / 6°
Schneeregen
1° / 9°
wolkig

Newsletter