19.02.2019 15:14 |

Wildwest-Szenen:

Lenker die Nase gebrochen

Szenen wie im Wilden Westen spielten sich in Horitschon, nahe der ungarischen Grenze, ab. Ein Ungar wollte einen Landsmann überholen - dieser versuchte, ihn von der Fahrbahn abzudrängen. Danach gingen die Kontrahenten brutal aufeinander los: Prozess!

Mit ihren Autos auf dem Weg in die Heimat waren die beiden Männer, als das Unheil seinen Lauf nahm. Zuerst wollte Tamas R. seinen Landsmann Imre K. überholen. Doch K. versuchte, R. von der Straße abzudrängen. Schließlich blieben beide Lenker stehen. Darüber, was danach geschah, haben beide Männer unterschiedliche Auffassungen. R. behauptet, K. sei sofort auf ihn losgegangen und habe ihn mit einem Kopfstoß die Nase gebrochen. Erst danach habe R. mit einer Eisenstange auf den Pkw seines Kontrahenten eingeschlagen.

Dieser wiederum erzählt die Geschichte genau umgekehrt. Laut Imre K. sei Tamas R. ausgestiegen und habe, ohne etwas zu sagen, auf den Wagen eingedroschen: „Plötzlich hob er die Hand mit der Stange, und ich dachte, er wolle auf mich prügeln. Der Nasenbruch war Notwehr“, so K. beim Prozess in Eisenstadt. R. - Opfer und Täter - kam mit einer Diversion davon, für K. setzte es sieben Monate auf Bewährung.

Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Wirbel um ÖFB-Star
Tabletten-Ärger: NADA prüft Hinteregger-Behandlung
Fußball International
Polizist überrollt
Tod am Campingplatz: Frau des Opfers saß am Steuer
Niederösterreich
Einst riet er ihn ab
„Super-Junge“! Klopp lobt Bayern für Coutinho-Coup
Fußball International
„Ende der Welt“
Ushuaia: Hier holen sich Ski-Asse den Feinschliff!
Video Wintersport
Kurz vor Einigung
Ex-Bayern-Star Ribery hat wohl neuen Klub gefunden
Fußball International
Bestseller-Autorin:
„Ratgeber bringen überhaupt nichts“
Video Nachrichten
Burgenland Wetter
21° / 31°
heiter
19° / 32°
heiter
20° / 31°
heiter
21° / 31°
wolkig
20° / 31°
heiter

Newsletter