„Zustand schlechter“

Ist „Brummbär“ Hirscher fit genug für Gold?

Das wird ein Grippe-Krimi! Die „Krone“ war am Donnerstag beim einzigen Training des 29-jährigen Stars auf schwedischem Schnee dabei. „Halsweh, Ohrenweh, Schnupfen, Gliederschmerzen, aber ich versuche alles“, meint Marcel Hirscher vor dem WM-Riesentorlauf von Aare am Freitag (14.15 und 17.45 Uhr).  

Mitten unter den „normalsterblichen“ Skifahrern stand Marcel Hirscher Donnerstag Früh an der Talstation des Sesselliftes in Åre. Dass der Champion alles andere als fit ist, war ihm deutlich anzusehen. Dennoch spulte Marcel vier Trainingsläufe ab.

Zustand eher schlechter
Er und sein Team erhielten dadurch die letzten wichtigen Aufschlüsse für den heutigen Riesentorlauf (14.15/17.45 Uhr). Mit echter „Brummbär“-Stimme meinte Hirscher danach: „Mein Zustand ist eher schlechter als besser geworden. Für ein bisschen Skifahren war’s okay, die meiste Zeit verbring ich aber im Bett.“ Der Salzburger klagte über Halsweh, Ohrenweh, Schnupfen und Gliederschmerzen. „Ich bin kein Doktor, aber es hört sich nach einem grippalen Infekt an.“ Die Aussichten für heute? „Allzu optimistisch, dass es tiptop wird, bin ich nicht. Aber ich versuche alles!“

„Paar Prozent fehlen“
Sprach’s und verschwand sofort in seinem Appartement in Åre-Fjällby. Am gestrigen Nachmittag absolvierte der sechsfache Weltmeister dann noch eine kleine Fitnesseinheit im „Holiday Club“. Marcels Langzeit-Trainer Michael Pircher meinte: „Kein Zweifel, Marcel ist angeschlagen. Und jeder, der nicht ganz fit in die Arbeit geht, weiß, wie sich das anfühlt. Da fehlen ein paar Prozent.“ Aber wie man weiß, könnten ja auch ein paar Hirscher-Prozent weniger zum heiß ersehnten ersten österreichischen Gold in Åre reichen.

Auch Pircher bleibt optimistisch: „Marcels Start ist nicht gefährdet, außer es wird massiv schlechter. Aber bleiben wir positiv: Ich denke, er wird fit ins Rennen gehen.“ Bei seinen beiden WM-Starts - am Sonntag folgt der Slalom - trägt Hirscher übrigens einen von Michael Zajc extra für Åre entworfenen Helm.

Alex Hofstetter, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 04. März 2021
Wetter Symbol

Sportwetten