Fr, 22. März 2019
14.02.2019 14:30

Christiane Mösl:

Ab Juli Geschäftsführerin der ARGE Heumilch

Wer Christiane Mösl sieht, glaubt im ersten Moment nicht an eine ausgewiesene Milch-Spezialistin. Wenn die Marketing-Dame, gern fein herausgeputzt, beim „großen Braunen mit a bisserl warmer Milch“ über Heumilch erzählt, ändert sich das schlagartig. Die Seekirchnerin (45) hat Erfahrung: Schon als Kind fuhr sie lieber mit dem Milch-Lastwagen mit, als in den Kindergarten zu gehen. Und die Affinität zum Kuhprodukt hielt an: Lange Jahre arbeitete sie für die Tirol Milch an der Marke „Latella“ mit. 2010 der Wechsel zur ARGE Heumilch. „Als Zigeuner der Heumilch“, wie sich Mösl selbst nennt, baute sie das Deutschland-Geschäft in zwei Jahren auf 55 Prozent des Heu-Milchvolumens aus.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Mehr als 20 Duelle
EU-Wahlkampf bringt TV-Mammutprogramm
Österreich
Spieler beleidigt
Rassismus-Skandal bei DFB-Match: Fans stellen sich
Fußball International
Champions League
Waffen & Drogen im Fan-Bus: Eklat vor Damen-Spiel
Fußball International
Feuer am Bahnhof
Lkw gerät in Oberleitung: Schwarze Rauchsäule
Niederösterreich

Newsletter