13.02.2019 07:35 |

Große Schwarz-Chance

Eberharter: „Marco kann einmal Marcel beerben“

Marco Schwarz ist ein richtig guter Skifahrer. Und mit erst 23 Jahren hat er noch viel vor sich. Der Super-Techniker kann in der Zukunft sehr davon profitieren, dass er mit Marcel Hirscher in einem Team ist. Von diesem Ausnahme-Skifahrer und dessen grandiosem Umfeld kann „Blacky“ sehr viel wichtige Dinge lernen. Kolumne von Österreichs Olympiasieger Stephan Ebeharter.

Und wenn Hirscher einmal zurücktritt, kann der Kärntner mit diesem Wissen durchaus die Position des Teamleaders übernehmen. Im Slalom stehen in seiner Bilanz schon viele starke Ergebnisse. Auch im Riesentorlauf sehe ich großes Potenzial. Und in der Kombination, wenn sie im Programm bleibt, sind selbstredend viele Punkte für ihn drin.

Alles, was ich bisher von Marco gesehen habe, hat mir sehr gut gefallen. Er ist ein cooler Typ, gibt kurze und knackige Interviews. Dazu kommt eine sehr große Portion Zielstrebigkeit. Daher traue ich mich ruhigen Gewissens zu sagen: Wenn Schwarz von schweren Verletzungen verschont bleibt, kann seine Karriere sehr schön und erfolgreich werden. Auch für den Rest dieser Weltmeisterschaft in Åre traue ich ihm noch sehr viel zu.

Denn einmal kann er mit seiner Medaille befreit auffahren und voll riskieren. Das ist auch nötig. Denn sonst gewinnst du gegen die starke Konkurrenz keinen Blumentopf. Und durch das wärmer werdende Wetter in Åre wird auch die Pistenpräparierung etwas anders werden. Es wird weniger eisig und weicher werden. Und da kommen in der Regel die Gefühls-Skifahrer, wie Schwarz einer ist, gut zur Geltung. Die Bedingungen sind im Riesentorlauf und im Slalom auch für Top-Favorit Hirscher nicht leicht.

Stephan Eberharter, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 10. April 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.