06.02.2019 15:11 |

Herzkasperl-Horror

„The Prodigy“: Dieses Kind lehrt alle das Fürchten

Miles (Jackson R. Scott) ist ein hübscher Bub mit großen Augen. Und ja, in seinem Blick liegt etwas Unheimliches. Geradezu unheimlich ist auch seine Auffassungsgabe, die seine Eltern nur so staunen lässt. Doch mit fortschreitendem Alter wird aus dem Wunderkind (siehe Titel) ein von einem Dämon besessenes Gfrast, das die eigene Mutter das Fürchten lehrt.

Herzkasperl-Horror - eingebettet in eine unheilvolle Atmosphäre -, der von der wüsten Vergangenheit eines verblichenen Serienmörders befeuert wird. Nicht von ungefähr weist die Psyche des manisch-bösen Juniors Parallelen zu jener des Killers auf.

Ganz schön panisch: Taylor Schilling als verängstigte Mom. Grusel, der richtig fies nachwirkt und sich nicht so einfach „exorzieren“ lässt. Regie: Nicholas McCarthy („At the Devil‘s Door“).

Kinostart von „The Prodigy“: 7. Februar.

Christina Krisch, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter