Sa, 16. Februar 2019
08.02.2019 08:00

Rezepttipp

Vegane Bananenmuffins

Vor dem Backen können Sie noch einige Bananenscheiben auf den Teig legen.

Für 18 Stück

Zutaten:

Zubereitung:

  1. Die Bananen mit einer Gabel zerdrücken.
  2. Mehl, Zucker, Zimt und Backpulver vermischen.
  3. Wasser und Öl miteinander verquirlen.
  4. Nun mit einem Schneebesen die nassen und die trockenen Zutaten miteinander verrühren, bis keine Klumpen mehr zu sehen sind. Im Anschluss die zerdrückten Bananen dazugeben.
  5. Die Masse in vorbereitete Muffin-Förmchen füllen und bei 180° C etwa 20 Minuten lang backen.
 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Fotos ärgern Zaniolo
Roms „Wunderkind“ zu Mutter: „Hör auf, du bist 40“
Fußball International
Deutsche-Liga-TICKER
LIVE: Hertha muss daheim gegen Werder Bremen ran
Fußball International
Gottesdienst geplant
Abschied: Trauerfeier für Sala in Argentinien
Fußball International
Deutsche Bundesliga
Sabitzer-Tor bei Sieg für gnadenloses RB Leipzig!
Fußball International
Zweite deutsche Liga
Robert Zulj glänzte bei 3:2-Sieg von Union Berlin
Fußball International