14.01.2019 11:22 |

Stadt Salzburg

Parks und Spielplätze sind wieder offen

Die Sicherheitssperre der Salzburger Parks, Spielplätze, Friedhöfe und Stadtberge, die letzten Freitag verhängt worden war, ist mit sofortiger Wirkung wieder aufgehoben. Das hat der zuständige Bezirks-Einsatzstab Montag früh verfügt.

Die Sperre war bekanntlich notwendig geworden, nachdem unter der hohen Schneelast eine etwa hundertjährige Linde nahe der beliebten Rodelbahn am Rosenhügel im Kurgarten umgekracht war. Der anhaltende Regen der letzten 24 Stunden hat diese Schneelast weitgehend weggewaschen.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Coutinho-Leihgebühr
Rummenigge: „8,5 Mio. Euro ein Freundschaftspreis“
Fußball International
Nach Crash eingeklemmt
Mutter und Tochter in Wrack aus Bach gehoben
Steiermark
Bei SPÖ-Familienfest
„Ibiza-Dosenschießen“: Aktion nicht abgesprochen
Niederösterreich

Newsletter