Do, 24. Jänner 2019

Mozart im Europark:

13.01.2019 12:00

Rolando Villazón: Lebemann für Jedermann

Der neue Intendant erfüllt die ganze Stadt mit Mozart-Euphorie: Villazón unterwegs im Auftrag seines Meisters.

Auf einen quirlig, vergnügten, ja fast übermütigen Rolando Villazón treffen wir am Wochenende im Europark. Da braucht es nicht lange bis der mexikanische Tenor selbst, die vielleicht nicht so klassikaffinen Shopper, mit seiner Euphorie für Mozart begeistert.

„Für mich ist er der größte Komponist aller Zeiten, der mit seiner Musik soviel Licht in unser Leben bringt, dass man oft sogar die Schattenseiten vergisst. Er war ein Mensch, wie du und ich, der es liebte zu feiern, für sein Leben gern aß und trank, und es schafft mit seinen Klängen Menschen zu vereinen“, schwärmt Villazón und genau deshalb Mozart mit Jedermann teilen möchte.

Der neue Intendant der Mozartwoche lässt vom 24. Jänner bis 3. Februar nämlich nicht nur einen elitären Kreis mit dickem Börserl in den scheinbar unendlichen Kosmos des Genius eintauchen, sondern zelebriert seine Musik mit ganz Salzburg.

Die rund 60 Aufführungen, die vom Orchesterkonzert über Tanz und Pantomime bis zum Kabarett reichen, gehen neben dem Mozarteum, der Felsenreitschule, dem Landestheater oder dem Haus für Mozart auch in der Arge, der Szene oder eben im Oval im Europark über die Bühne. Im Konzertsaal in der Mall bringen acht Tänzer ein poetisches, und mit 25 Euro auch leistbares Schattenspiel zu Kompositionen von Salzburgs berühmtesten Sohn auf die Leinwand.

Tina Laske
Tina Laske

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Kürzungen am Prüfstand
EU-Verfahren wegen Familienbeihilfe eröffnet
Österreich
Genug von Mama!
Tochter Shiloh will bei Angelina Jolie ausziehen
Video Stars & Society
Esterhazy vs. Ottrubay
Streit der Adelsclans um 800-Millionen-Vermögen
Burgenland
Erfreulicher Ausblick
Klirrende Kälte macht am Wochenende Pause
Österreich
„Gehören zu Aktivsten“
Jahresbilanz präsentiert: 12.611 Abschiebungen
Österreich
Drama in Wohnung
Gas ausgetreten: Ein Toter und ein Verletzter
Oberösterreich
Neun gesunde Welpen
Ausgesetzte Hündin ist Mama geworden
Tierecke
Top-Fahrt im Video
Kitz-Training: Reichelt top, Mayer im Glück
Wintersport
Drama um Kicker
Sala schon tot? Suche mit Flugzeug fortgesetzt
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.