Mi, 16. Jänner 2019

Seltenes Federvieh:

10.01.2019 08:31

Tukan-Bande floh mit teuren Vögeln

14 seltene Vögel haben unbekannte Täter in Zwerndorf im Bezirk Gänserndorf gestohlen. Die Tiere sind aus den Volieren der Züchter verschwunden. Nach ersten Erkenntnissen betraten die Diebe das Gebäude über eine Hintertür. Der Schaden ist hoch, die Polizei konnte den Coup noch nicht klären.

Was haben die Täter mit dieser Beute vor? Die vogelkundigen Kriminellen drangen in das Anwesen in der Katastralgemeinde Weiden an der March bereits am 30. Dezember ein. Sie hatten acht Tukane aus Mittelamerika und sechs Papageien im Visier. Sie packten das teure Federvieh ein und flüchteten. Für die Betreiber der Anlage eine Katastrophe. „Einige der Tiere sind von einem Kärntner Vogelpark zu Zuchtzwecken im Bezirk Gänserndorf eingestellt worden“, heißt es.

Ein weiterer tierischer Einsatz forderte die Hilfskräfte in St. Pölten-Kreisberg: Aus unbekannter Ursache kam ein voll beladener Tiertransporter von der Straße ab und blieb im Graben hängen. 120 Schweine mussten von Feuerwehrleuten aus St. Georgen unter schwierigen Bedingungen geborgen werden.

Lukas Lusetzky, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Niederösterreich
Aktuelle Schlagzeilen
Infektionskrankheiten
Durchimpfungsraten erhöhen!
Gesund & Fit
Biathlon-Welt wartet
Lawine gefährdet Weltcup-Rennen von Ruhpolding
Wintersport
„Es ist mein Eigentum“
Vater nimmt Handy weg: Tochter alarmiert Polizei
Video Viral
Brexit-Diskussion
„Man will ein Exempel statuieren“
Leseraktionen
Niederösterreich Wetter
2° / 5°
stark bewölkt
2° / 4°
wolkig
4° / 5°
bedeckt
5° / 7°
stark bewölkt
1° / 2°
stark bewölkt

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.