07.01.2019 13:30 |

St. Martin bei Lofer

Grubhof ist die Nummer 1 bei Campern

Bereits zum dritten Mal in Folge wurde der Grubhof in St. Martin bei Lofer zu Europas beliebsten Campingplatz gewählt. Über 90.000 User gaben ihre Stimme auf dem Portal camping.info ab. 22.000 Plätze wurden bewertet. Das Wolferlgut in Bruck schaffte es auf Rang 12.

Die Campingplatzbetreiber profitieren von der steigenden Beliebtheit von Urlauben in Zelt und Wohnwagen. Das beweisen auch die statistischen Zahlen. „Österreichs Campingbranche freut sich über jährliche Steigerungen und verbuchte zuletzt mehr als 6,4 Millionen Nächtigungen. Das ist der höchste Wert seit 1992“, sagt Maximilian Möhrle, Geschäftsführer des Informations- und Buchungsportals Camping.info mit Sitz in Berlin. Österreichs beliebtestes Camping-Bundesland ist Kärnten mit 2,3 Millionen Nächtigungen gefolgt von Tirol (1,5 Mio.) und Salzburg (0,7 Mio.). Der durchschnittliche Campinggast verweilt 4,1 Tage und bleibt damit länger als andere Gäste (3,4 Tage).

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Enttäuschung am Ende
Maradona jubelt bei seinem Debüt - aber nur kurz!
Fußball International
Krisen-„Veilchen“
0:3! Austria geht bei hungrigen WAC-„Wölfen“ unter
Fußball National
Premier League
Arsenal verspielt 2:0 gegen Schlusslicht Watford!
Fußball International
Deutsche Bundesliga
Schalke 04 nach 5:1 in Paderborn auf Platz sechs!
Fußball International
Primera Division
Wöbers Ex-Klub Sevilla ist neuer Tabellenführer!
Fußball International

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter