29.12.2018 18:13 |

Auf Hof in St. Johann

Home Invasion: Ermittler hoffen auf DNA-Spuren

Der Schock sitzt noch tief: Mitten in der Nacht wurde Altbauer Philipp M. auf seinem Hof in St. Johann brutal aus dem Schlaf gerissen und von drei Unbekannten gefesselt. Sie hatten Wertsachen bei ihm vermutet, erbeuteten aber „nur“ Bargeld. Die Ermittler hoffen jetzt, dass das Trio DNA-Spuren hinterlassen hat.

Kühe und Pferde grasen auf der schneebedeckten Wiese vor dem Hof in Unterreiting, nichts erinnert an den schrecklichen Überfall von Donnerstag Nacht. Drei mit Sturmhauben maskierte Männer waren gegen 2 Uhr in das Gebäude eingedrungen. Philipp M. (79) schlief tief und fest. Die Männer rissen ihn auf und fesselten ihn mit Klebeband. Sie wollten Wertsachen und Geld. Letztlich gaben sie sich mit ein paar Tausend Euro zufrieden, mehr war nicht da.

Der Pensionist steht noch unter Schock, ist aber sicher: „Die Polizei kümmert sich um alles.“ Die Spurensicherer waren nach dem Überfall stundenlang am Hof. Alles, was die Täter angefasst haben, wurde untersucht. Auch das Klebeband konnte sichergestellt werden. Darauf könnte sich auch die DNA der Angreifer finden. Der Hof des Opfers liegt abseits, trotzdem werden alle in der Gegend befragt. „Vielleicht hat doch jemand etwas Verdächtiges gesehen“, so Polizeisprecherin Nina Laubichler. Das Trio hat laut dem Landwirt einen Safe gesucht. Es gibt aber keinen im Haus, ebenso wenig wie Schmuck. M. Kappes

Manuela Kappes
Manuela Kappes
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Enttäuschung am Ende
Maradona jubelt bei seinem Debüt - aber nur kurz!
Fußball International
Krisen-„Veilchen“
0:3! Austria geht bei hungrigen WAC-„Wölfen“ unter
Fußball National
Premier League
Arsenal verspielt 2:0 gegen Schlusslicht Watford!
Fußball International
Deutsche Bundesliga
Schalke 04 nach 5:1 in Paderborn auf Platz sechs!
Fußball International
Primera Division
Wöbers Ex-Klub Sevilla ist neuer Tabellenführer!
Fußball International

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter