Do, 24. Jänner 2019

„Gibt‘s nie wieder!“

21.12.2018 06:38

Neunfach-Triumph als Rekord für die Ewigkeit

Der 21. Dezember 1998 - er sollte sich zu einem in Österreichs Ski-Geschichte historischen Tag entwickeln. Thomas Klestil war Bundespräsident, Viktor Klima Bundeskanzler, der Schilling als Währung noch anerkannt. Und im Skisport dominierte Hermann Maier - aber nicht nur er. Das ganze ÖSV-Speedteam hatte eine Stärke erreicht, die die Konkurrenz erstarren ließ.

Eindrucksvoller Beweis: der Super-G am Patscherkofel an jenem 21. Dezember. Man stelle sich vor, Werner Franz wird Neunter - und ist damit neuntbester Österreicher! Ein Neunfach-Erfolg, angeführt von Hermann Maier, war die mächtigste Demonstration in der Ski-Geschichte.

Als ÖSV-Boss Peter Schröcksnadel in Saalbach von der „Krone“ ein Bild mit den damaligen Helden in die Hand gedrückt bekommt, kommt er ins Sinnieren. „Damals waren wir noch eine Super-G-Großmacht. Das sind wir nimmer.“ Er ist sich sicher: „Das war einmalig, gibt‘s nie wieder.“ Jedoch wurde nicht nur gratuliert, es gab auch Anfeindungen.

„Es hat geheißen, wir machen den Skisport kaputt. Aber wenn wir nichts gewinnen, schimpfen auch alle“, konterte Schröcksnadel. Ähnlich sieht es Sportdirektor Hans Pum, damals Alpinchef: „Touristiker haben gesagt: Das ist nicht gut fürs Geschäft. Nur ich war nicht für den Tourismus, sondern für den Erfolg im Verband verantwortlich.“

Auch er ist überzeugt: „Es gab so starke Jahrgänge, verschiedene Trainingsgruppen, die sich gepusht haben, vom Rennverlauf hat alles gepasst. So etwas ist praktisch nicht mehr möglich.“

Herbert Struber/Peter Weihs, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Spielplan
23.01.
25.01.
26.01.
27.01.
28.01.
29.01.
30.01.
Frankreich - Ligue 1
Olympique Nimes
3:1
SCO Angers
Deutschland - Bundesliga
Hertha BSC
20.30
FC Schalke 04
Frankreich - Ligue 1
Olympique Marseille
20.45
OSC Lille
Türkei - Süper Lig
Besiktas JK
18.30
Buyuksehir Belediye Erzurumspor
Niederlande - Eredivisie
NAC Breda
20.00
ADO Den Haag
Belgien - First Division A
Royal Antwerpen FC
20.30
Standard Lüttich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.