21.12.2018 07:44 |

Konzert im Jazzit:

Salzburger Twins im Vormarsch

Durchstarter Seit Giovanna und Mario Fartacek 2014 zur Band Mynth formierten, sind die Salzburger Zwillinge nicht zu bremsen, und das obwohl sie so ganz und gar nicht ausgetretenen Mainstreampfaden folgen. Vielmehr entführen sie auf eine Klangreise mit Tiefgang, die die Vielfältigkeit des Duos widerspiegelt.

Denn während auf ihrem Debüt-Album „Plaat II“ noch der Schwermut regierte, kommt der Nachfolger „Parallels“ leichtfüßiger, poppiger und bunter daher. Für ihre Acoustic-Shows, mit der sie zuletzt im Wiener Konzerthaus aufgetreten sind und nun am 27. Dezember auch im Salzburger Jazzit gastieren, wagen sie den nächsten Schritt.

Die Twins befreien sich von Synthesizer und lassen sich stattdessen von Dorian Windegger, Fabian Wintersteller, Günther Paulitsch und Robin Prischink am Klavier, Bass und Percussions begleiten.

„Die elektronische Komponente wegzulassen gibt uns, wie auch dem Publikum noch mehr Freiraum in die Songs einzutauchen. Außerdem kommt meine Stimme intensiver zu tragen, und Mario besinnt sich mit der Gitarre zurück zu seinen musikalischen Wurzeln“, schwärmt Giovanna, die mit ihrem Bruder bereits an Album Nummer drei bastelt. „Auch hier werden akustische Elemente eine wichtige Rolle spielen...“.

Tina Laske
Tina Laske
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Enttäuschung am Ende
Maradona jubelt bei seinem Debüt - aber nur kurz!
Fußball International
Krisen-„Veilchen“
0:3! Austria geht bei hungrigen WAC-„Wölfen“ unter
Fußball National
Premier League
Arsenal verspielt 2:0 gegen Schlusslicht Watford!
Fußball International
Deutsche Bundesliga
Schalke 04 nach 5:1 in Paderborn auf Platz sechs!
Fußball International
Primera Division
Wöbers Ex-Klub Sevilla ist neuer Tabellenführer!
Fußball International

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter