Einsatz in Bangladesch

Helferin als rettender Engel für Flüchtlinge

Niederösterreich
17.12.2018 06:00

Rotkreuz-Helferin Lidwina Dox ist rettender Engel für Millionen Flüchtlinge in Bangladesch. Babys, Kinder, junge Mütter, aber auch Omas und Männer jeden Alters - sie alle kämpfen in den Lagern Kutupalong und Nayapara ums Überleben! „Wir versuchen hier, im größten Flüchtlingscamp der Welt, zu helfen“, so Lidwina Dox.

„Doch mit einer Million Flüchtlingen auf einem Stück Land ohne jegliche Form von Infrastruktur - ist das eine unheimliche Herausforderung. Die Opfer selbst bewältigen diese humanitäre Katastrophe aber in bewundernswerter Weise“, schildert Dox. Als Heldin will die Katastrophenhelferin nicht bezeichnet werden, und doch ist sie das in den Herzen der Menschen. Diese waren nach der Vertreibung aus ihren Heimatdörfern im Norden Myanmars über den Grenzfluss Naf geflüchtet.

Für ein Leben mit Würde
Die meisten konnten nur ihr nacktes Leben retten. Schon bald darauf lief eine Hilfsaktion des Roten Kreuzes an. Im Team aus mehreren Nationen: die erfahrene Niederösterreicherin! Deren Aufgabe: Die Errichtung von Wasseraufbereitungsanlagen. Lidwinas Motivation: „Für mich, die das Glück hatte, wohlbehütet aufzuwachsen, ist das Motivation genug, um Menschen nicht nur beim Überleben, sondern auch bei einem Leben mit Würde so weit wie möglich zu unterstützen.“

Die Jury (v.l.n.r.): „Krone“-Chefredakteur Klaus Herrmann, ORF-General Alexander Wrabetz, Regierungssprecher Peter Launsky und Lilly Kunz (Bundeskanzleramt) (Bild: Martin A. Jöchl)
Die Jury (v.l.n.r.): „Krone“-Chefredakteur Klaus Herrmann, ORF-General Alexander Wrabetz, Regierungssprecher Peter Launsky und Lilly Kunz (Bundeskanzleramt)

Ehrung bei Gala
In einer TV-Gala am 20. Dezember (21.05 Uhr, in ORF2) werden er und andere Helden von der „Krone“, dem Bundeskanzleramt und dem ORF vor den Vorhang geholt - um Danke zu sagen. Moderiert wird die Heldenshow von „Krone“-Ombudsfrau Barbara Stöckl.

Mark Perry, Kronen Zeitung

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Niederösterreich



Kostenlose Spiele