Di, 22. Jänner 2019

Monster-Programm

12.12.2018 12:55

Vorweihnachtliches Saalbach-Doppel: RTL und Slalom

Saalbach-Hinterglemm wird in der kommenden Woche zwei Rennen im alpinen Ski-Weltcup der Herren austragen. Die Salzburger übernehmen auch den vergangenen Sonntag in Val d‘Isere ausgefallenen Slalom, der soll nun am 20. Dezember (Donnerstag, 10/13 Uhr) am Zwölferkogel stattfinden. Der Riesentorlauf, Ersatzrennen für den abgesagten Sölden-Auftakt, wird nun am 19. (Mittwoch, 10/13 Uhr) ausgetragen.

Der Plan des Ski-Weltverbandes (FIS) wäre gewesen, den Slalom in Frankreich nachzuholen, jedoch konnte dem Vernehmen nach keine Einigung erzielt werden. Die Herren haben nun mit sieben Rennen in neun Tagen mächtig viel Stress vor den weihnachtlichen Festtagen.

In Gröden steht diesen Freitag ein Super-G auf dem Programm, Samstag folgt die Abfahrt. Danach treten die Techniker in Erscheinung: Sonntag geht es mit dem Riesentorlauf in Alta Badia weiter, Montag wird dort ein abendlicher Parallel-Riesentorlauf gefahren. Weiter geht es beim WM-Bewerber Saalbach zum Riesentorlauf am Mittwoch und Slalom am Donnerstag und abgeschlossen wir das Ganze mit dem Nachtslalom am Samstag in Madonna di Campiglio.

Beste Bedingungen
„Für den ORF galt es, die TV-Produktion abzuklären, und die ÖSV-Verbandsleitung musste in Zusammenarbeit mit dem OK Saalbach die nötige Finanzierung sicherstellen. Wie ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel erklärt, hat für ihn der Sport absolute Priorität, und daher gibt es in Notsituationen seine volle Unterstützung“, schrieb der ÖSV in einer Aussendung. Die Schneekontrolle in Saalbach zeigte am Mittwoch beste Bedingungen.

Die für 21./22. Dezember in Saalbach-Hinterglemm geplant gewesenen Europacup-Rennen im Super-G wurden auf 7./8. Februar 2019 ebendort verschoben.

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
„Absolut lächerlich“
Nach Deutschland-Sieg: Kroatien wittert WM-Betrug!
Sport-Mix
Das Sportstudio
Alaba staunt, Hirscher rätselt und Vonn-Statement
Video Show Sport-Studio
Barcelona-Superstar
Unfassbar: Messi schnappt sich auch „Joker“-Rekord
Fußball International
Traumduo mit Hoffer
Aufstieg als „Trostpflaster“ für Rubin Okotie
Fußball International
Alabas Kitz-Eindrücke
„Die Typen können nicht dicht sein!“
Wintersport
„Krone“-Fußballerwahl
Herzog: „Ich würde Marko die Stimme geben“
Fußball International
Knauß über Kitzbühel
„Ich hatte Angst!“ - Ein Ritt auf der Glasplatte
Wintersport
Spielplan
20.01.
21.01.
23.01.
25.01.
26.01.
27.01.
28.01.
Spanien - LaLiga
SD Eibar
3:0
Espanyol Barcelona
Italien - Serie A
FC Genua
0:2
AC Mailand
Juventus Turin
3:0
AC Chievo Verona
Türkei - Süper Lig
Kasimpasa
0:1
Caykur Rizespor
Bursaspor
1:1
Fenerbahce
Griechenland - Super League
Lamia
1:0
Panathinaikos Athen
Frankreich - Ligue 1
Olympique Nimes
19.00
SCO Angers
Deutschland - Bundesliga
Hertha BSC
20.30
FC Schalke 04
Frankreich - Ligue 1
Olympique Marseille
20.45
OSC Lille
Türkei - Süper Lig
Besiktas JK
18.30
Buyuksehir Belediye Erzurumspor
Niederlande - Eredivisie
NAC Breda
20.00
ADO Den Haag
Belgien - First Division A
Royal Antwerpen FC
20.30
Standard Lüttich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.