Erfolgreiche Diebe

Nächster Coup: Zwei Geldautomaten in einer Nacht

Schon wieder haben die Bankomaten-Diebe zugeschlagen und zwar gleich zwei Mal in einer Nacht! Ein Geldautomat  wurde aus einem Supermarktfoyer in Asten  und einer aus einer Bankfiliale in Buchkirchen gestohlen.

Die Bankomaten-Diebstähle gehen in die nächste Runde! In der Nacht auf Dienstag wurden die bislang unbekannten Täter in Asten und in Buchkirchen aktiv, rissen zwei Geldautomaten aus der Verankerung.

Zweiter Coup in Asten
Nicht zum ersten Mal wurden die Täter bei einem Supermarkt in Asten aktiv. Bereits am 30. Oktober versuchten sie dort, den Bankomat mitzunehmen - scheiterten jedoch. Damals blieb das Fluchtfahrzeug samt aufgeladenem Bankomat im Regensickerbecken stecken. Diesmal schafften es die Täter, den Geldautomat mitzunehmen.

Gleich nochmal zugeschlagen: In Buchkirchen
Den Tätern war dies nicht genug, sie machten sich auf den Weg nach Buchkirchen, wo ihnen in einer Sparkassenfiliale der zweite Coup in nur einer Nacht gelang. Auch dort war dies nicht der erste Versuch: Bereits Anfang des Jahres konnte der Bankomat aus dem Foyer gestohlen werden.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter