09.12.2018 18:42 |

Rollende Gefahr

Buskontrollen in Graz: Teils schwere Mängel!

Am Wochenende führten Beamte der Verkehrsinspektion Graz II in Zusammenarbeit mit dem Amt der Steiermärkischen Landesregierung Buskontrollen durch.

Beginnend mit Samstagfrüh wurden bis Sonntagabend insgesamt 50 Busse im Stadtgebiet von Graz kontrolliert. Bei zwölf Bussen wurde eine genauere Kontrolle in der Prüfhalle der Steiermärkischen Landesregierung durchgeführt. Bei neun Bussen bestand Gefahr in Verzug, sodass die Sicherheit der Reisenden nicht gewährleistet war, die Kennzeichen sowie der Zulassungsschein wurden abgenommen. Bei den durchgeführten Kontrollen erfolgten zehn Anzeigen nach den Lenk- und Ruhezeiten sowie 51 Anzeigen nach dem Kraftfahrgesetz aufgrund technischer Mängel. Darüber hinaus wurden Sicherheitsleistungen in der Höhe von mehreren Tausend Euro eingehoben.

Desolate Bremsen, Ölverlust, profillose Reifen
Die Hauptmängel waren desolate Bremsen, gravierender Ölverlust und profillose Reifen. Sämtliche Busse, an denen die Kennzeichen abgenommen wurden, waren im Ausland zugelassen. Die Schwerpunktaktion wurde trotz der Wartezeiten sehr positiv aufgenommen. Die Reisenden, die vorwiegend zu oder von den Weihnachtsmärkten fuhren, hatten Verständnis und wollten - teilweise mit Ersatzbussen - wieder sicher nach Hause fahren.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark Wetter
6° / 17°
heiter
6° / 17°
heiter
6° / 17°
heiter
7° / 18°
heiter
3° / 17°
heiter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter