30.11.2018 09:59 |

13-teiliges Anime

Sci-Fi-Saga „Blade Runner“ lebt als Serie weiter!

Die Science-Fiction-Saga „Blade Runner“ soll in Form einer Animationsserie weitererzählt werden. Die geplante 13-teilige Serie mit dem Titel „Blade Runner - Black Lotus“ sei inhaltlich im Jahr 2032 angesiedelt, wie das Branchenblatt „Hollywood Reporter“ am Donnerstag berichtete.

Nach Angaben der Produzenten lehnt sich die Geschichte der geplanten Serie an den Film „Blade Runner 2049“ (2017) an. Darin waren unter der Regie des Kanadiers Denis Villeneuve die Stars Harrison Ford und Ryan Gosling in einer apokalyptischen Welt zu sehen.

Schon in Ridley ‎Scotts „Blade Runner“-Klassiker von 1982, der im düster-verregneten Los Angeles des Jahres 2019 spielte, hatte Ford die Rolle des Replikanten-Jägers Rick Deckard gespielt.

„Blade Runner 2049“ ist hier auf Blu-Ray und DVD erhältlich.

Die japanischen Anime-Regisseure Shinji Aramaki und Kenji Kamiyama sollen die neue Serie inszenieren. Ein Sendetermin ist noch nicht bekannt.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 08. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.