Frecher Stubentiger

Schwarzer Kater schaltet Herd ein - Wohnung in Brand

Österreich
14.01.2010 09:18
Da könnte man abergläubisch werden: Ausgerechnet ein schwarzer Kater hat bei Mistelbach in Niederösterreich den Vollbrand einer Wohnung ausgelöst. Katze Blacky (im Bild links) hatte die Herdplatte eingeschaltet! Besitzerin Sabine Cermak (rechts): "Er war immer schon frech..."

"Ich habe wie jeden Tag kurz vor 8 Uhr die Wohnung verlassen. Als ich Minuten später in der Firma eintraf, läutete auch schon das Telefon", schildert Sabine Cermak aus der Gemeinde Lanzendorf. "Als es dann hieß, dass meine Wohnung brennt, dachte ich zunächst an einen Scherz", so die junge Gärtnerin weiter.

Sofort eilte die 28-jährige Angestellte zurück zum Haus - und konnte ihren Augen kaum trauen. Die neue Wohnung mitsamt der wertvollen Einrichtung, alles war verbrannt bzw. verrußt. Die Versicherung  schätzt den Gesamtschaden auf rund 50.000 Euro!

Der Feuerwehrkommandant und Ermittler der Bezirkspolizei Mistelbach: "Einer der drei Stubentiger dürfte in der Küche auf das Ceranfeld gehüpft sein und den Herd eingeschaltet haben, dann fing die daneben abgestellte Kiste mit Weihnachtsdeko Feuer."

Besitzerin Cermak: "Blacky ist frech. Er kann Türen öffnen und hat schon einmal das Backrohr selbst eingeschaltet. Damals war ich aber zum Glück zu Hause..."

von Gregor Brandl und Klemens Groh, Kronen Zeitung

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele