02.11.2018 13:00 |

Zeugen gesucht

Autodieb fuhr mitten in der Nacht Wagen zu Schrott

Nach einem frechen Autodieb fahndet die Polizei im Tiroler Zillertal! Der Unbekannte hatte in der Nacht auf Donnerstag auf einem Parkplatz in Fügen einen fremden Pkw in Betrieb genommen und diesen schließlich regelrecht zu Schrott gefahren. Mögliche Zeugen werden gesucht.

Der Unbekannte habe gegen 3.30 Uhr in Fügen/Kapfing einen fremden Wagen, der unversperrt auf einem Parkplatz stand, widerrechtlich in Betrieb genommen, heißt es vonseiten der Ermittler.

Demoliertes Fahrzeug wieder auf Parkplatz abgestellt
Auf seiner Spritztour krachte er offensichtlich an einer noch unbekannten Unfallstelle gegen einen Holzzaun, heißt es weiter. Nach dem Crash habe der freche Dieb das schwer beschädigte Fahrzeug wieder auf dem Parkplatz abgestellt.

Die Polizei hofft nun auf mögliche Hinweise aus der Bevölkerung unter: 059133/7255

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol Wetter
11° / 22°
wolkig
7° / 20°
wolkig
7° / 21°
heiter
9° / 19°
stark bewölkt
7° / 17°
einzelne Regenschauer

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter