Di, 22. Jänner 2019

Als Testpilot

26.10.2018 12:57

KTM-Team schnappt sich MotoGP-Star Dani Pedrosa

Das KTM-Werksteam hat sich für die Vorbereitung seiner dritten Saison in der MotoGP-Klasse der Motorrad-WM prominente Unterstützung gesichert. Der Rennstall aus Oberösterreich gab am Freitag die Verpflichtung von Dani Pedrosa als Testpilot bekannt. Der am Saisonende aus der Königsklasse zurücktretene Spanier soll gemeinsam mit Mika Kallio an der Entwicklung der RC16 arbeiten.

Der 33-jährige Pedrosa hatte im Sommer seinen Rücktritt mit Saisonende 2018 angekündigt und willigte nun in eine Zusammenarbeit mit KTM in den kommenden zwei Jahren ein. „Einen Fahrer mit Danis Fähigkeiten und Erfahrung als Teil unseres MotoGP-Projektes zu haben, ist ein starkes Zeichen, dass wir uns in die richtige Richtung bewegen und weiterhin so hart wie nur möglich arbeiten“, erklärte KTM-Motorsportchef Pit Beirer in einer Aussendung.

MotoGP-Teammanager Mike Leitner erwartet viel von der Verpflichtung des dreifachen MotoGP-Vizeweltmeisters. „Er wird unserem Projekt enorm weiterhelfen, auch bei der Entwicklung des Bikes“, sagte der Oberösterreicher. KTM wird 2019 durch vier RC16-Maschinen in der Königsklasse vertreten sein. Pol Espargaro (ESP) und Johann Zarco (FRA) fahren für das Werksteam, während Miguel Oliveira (POR) und Hafizh Syahrin (MAL) im französischen Tech-3-Rennstall (bisher mit Yamaha) engagiert sind.

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
2:1 gegen Bahrain
Südkorea zittert sich ins Asien-Cup-Viertelfinale
Fußball International
Verhandlungen stocken
Rapid: Verpflichtung von Maurides geplatzt
Fußball National
Eder ausgeschieden
Paraski-WM: Keine RTL-Medaille bei den Damen
Wintersport
Neo-Kicker präsentiert
Boateng bei Barca: „Messi ist ein großes Geschenk“
Fußball International
Premier League
Platzsturm: Geldstrafe für Arnautovic-Klub
Fußball International
BeoutQ unter Beschuss
FIFA, UEFA & Topligen kämpfen gegen Piratensender
Fußball International
Spielplan
20.01.
21.01.
23.01.
25.01.
26.01.
27.01.
28.01.
Spanien - LaLiga
SD Eibar
3:0
Espanyol Barcelona
Italien - Serie A
FC Genua
0:2
AC Mailand
Juventus Turin
3:0
AC Chievo Verona
Türkei - Süper Lig
Kasimpasa
0:1
Caykur Rizespor
Bursaspor
1:1
Fenerbahce
Griechenland - Super League
Lamia
1:0
Panathinaikos Athen
Frankreich - Ligue 1
Olympique Nimes
19.00
SCO Angers
Deutschland - Bundesliga
Hertha BSC
20.30
FC Schalke 04
Frankreich - Ligue 1
Olympique Marseille
20.45
OSC Lille
Türkei - Süper Lig
Besiktas JK
18.30
Buyuksehir Belediye Erzurumspor
Niederlande - Eredivisie
NAC Breda
20.00
ADO Den Haag
Belgien - First Division A
Royal Antwerpen FC
20.30
Standard Lüttich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.