Di, 22. Jänner 2019

Star mit Medienschelte

14.10.2018 11:01

Hummels klagt: „Werden wie Vollamateure behandelt“

Fußball-Deutschland steckt in der Krise: Das DFB-Team ging am Samstag in Amsterdam gegen Holland mit 0:3 unter. Danach hagelte es wieder Kritik. Diese findet Nationalspieler Mats Hummels übertrieben. Der Bayern-Spieler fühlt sich und seine Teamkollegen von den Medien und Fans „respektlos“ behandelt.

„Es wird ja momentan auf alles und jeden draufgeschossen. Es ist respektlos. Wir werden behandelt wie Vollamateure“, schimpft der Abwehrspieler nach der Klatsche gegen Holland in der Nations League.

Hummels beklagt: “Es wird ja immer auf die gleichen vier bis fünf Spieler draufgehauen, wenn sich da mal die Möglichkeit ergibt. Es wird nicht drauf geschaut, was auf dem Platz passiert, sondern - sobald ein Ergebnis mal nicht passt - wird versucht, was Schlechtes zu finden bei gewissen Leuten.„

Mit dem 0:3 in Amsterdam samt der fünften Niederlage im Länderspiel-Jahr stellte Deutschland den Negativrekord ein. Die Ursachen der deutschen Misere? “Es ist eine Mischung aus vielen. Wir haben ein ähnliches Problem im Verein. Ich bin oft genug kritisch, aber finde nicht, dass man uns jetzt viel vorwerfen kann. Wir spielen Chancen heraus und verpassen es, uns zu belohnen. Und klar, es passieren Fehler vor den Gegentoren. Das Große und Ganze, die Spielanlage ist wahrlich nicht schlecht“, so Hummels etwas ratlos.

Die Gruppe 1 der höchsten Liga der Nations League wird weiter vom spielfreien Weltmeister Frankreich (4) nun vor den Niederlanden (3) und Deutschland (1) angeführt.

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Spielplan
20.01.
21.01.
23.01.
25.01.
26.01.
27.01.
28.01.
Spanien - LaLiga
SD Eibar
3:0
Espanyol Barcelona
Italien - Serie A
FC Genua
0:2
AC Mailand
Juventus Turin
3:0
AC Chievo Verona
Türkei - Süper Lig
Kasimpasa
0:1
Caykur Rizespor
Bursaspor
1:1
Fenerbahce
Griechenland - Super League
Lamia
1:0
Panathinaikos Athen
Frankreich - Ligue 1
Olympique Nimes
19.00
SCO Angers
Deutschland - Bundesliga
Hertha BSC
20.30
FC Schalke 04
Frankreich - Ligue 1
Olympique Marseille
20.45
OSC Lille
Türkei - Süper Lig
Besiktas JK
18.30
Buyuksehir Belediye Erzurumspor
Niederlande - Eredivisie
NAC Breda
20.00
ADO Den Haag
Belgien - First Division A
Royal Antwerpen FC
20.30
Standard Lüttich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.