Mi, 21. November 2018

Vier Jahre Suche

14.10.2018 09:30

Endlich wieder Augenarzt fürs Außerfern in Sicht

Rekordverdächtig lange mussten die Außerferner auf einen Augenarzt mit Kassenvertrag warten. Doch jetzt tut sich was. 

Ende 2014 verwaiste die Kassenstellen, weil der Arzt im Pension ging. Seit damals verging Ausschreibung um Ausschreibung, kein Mediziner wurde gefunden. Bis jetzt! Dem Vernehmen nach wird ein Arzt aus Deutschland 2019 im Innovationszentrum Pflach seine Ordination eröffnen. Kommende Woche will der Augenfacharzt gemeinsam mit Vertretern von Gemeinden das Konzept für die Versorgung der Bevölkerung vorstellen.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Aktuelle Schlagzeilen
Talk mit Katia Wagner
„Der Hass im Netz ist sehr weit verbreitet“
Österreich
Mit Oppositionsstimmen
Kindergartenausbau samt Kopftuchverbot beschlossen
Österreich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.