Sa, 15. Dezember 2018

Frankfurt:

12.10.2018 16:15

Steirer-Autoren nutzten Chancen auf der Buchmesse

Der Ausflug einer steirischen Delegation - bestehend aus Autoren, Politik und Medien - zur Frankfurter Buchmesse kann auf eine lange, stolze Tradition zurückblicken. Kultur-Landesrat Christopher Drexler möchte diese künftig sogar noch weiter ausbauen, um Kontaktpflege und Meinungsaustausch zu fördern.

Die Frankfurter Buchmesse ist zumindest an den ersten beiden Tagen ein internationales Forum, wo Verlage, Autoren und Agenten miteinander reden, Erfahrungen austauschen und neue Kontakte aufbauen können. Seit vielen Jahren lädt der steirische Kulturlandesrat - heuer in der Person von Christopher Drexler - eine Gruppe von Autoren und Medienvertretern zu einem Trip ins Mekka aller Schreibenden.

Und die wussten die Gelegenheit gut zu nützen. So bat Autor Andreas Unterweger als Co-Herausgeber der „manuskripte“ zum Sektfrühstück, um die jüngsten Ausgaben der Zeitschrift zu promoten. Im Anschluss gab er so wie seine „Lichtungen“-Kollegin Andrea Stift-Laube und Autorin Angelika Reitzer ein Interview samt Lesekostprobe aus dem jeweils jüngsten Buch für das Literadio (nachzuhören online unter www.literadio.org).

Am Österreich-Stand, betrieben von der Wirtschaftskammer, herrschte so wie beim Stand des Grazer Droschl-Verlags reges Kommen und Gehen; auch beim abendlichen Empfang des Bundeskanzleramtes und des österreichischen Buchhandels fanden Autoren wie Irene Diwiak, Nava Ebrahimi und Wolfgang Lampl die Gelegenheit, sich und ihre Arbeit zu präsentieren. Wer weiß, welche Projekte, welche Kooperationen da ausgeheckt wurden?

Michaela Reichart
Michaela Reichart

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark
Aktuelle Schlagzeilen
Zehner-Meisterschaften
Formatänderung der Regionalliga West beschlossen!
Fußball National
0:2 gegen Wolfsburg
Nürnberg verliert wieder, Margreitter spielt durch
Fußball International
Adler disqualifiziert
Stefan Kraft Zweiter der Engelberg-Qualifikation!
Wintersport
„Dunkelrote“ Karte
Quaresma rastet nach Katz-und-Maus-Spiel aus!
Fußball International
Zeugnis für Österreich
EU-Vorsitz: Großes Lob aus Brüssel, Kritik von SPÖ
Österreich
U-Haft verhängt
Terrorverdacht: Geprügelte Frau verpfeift Gatten
Niederösterreich
Olympia-Dritte im Pech
Schwere Verletzung! Schock um ÖSV-Lady Gallhuber
Wintersport
Goalie-Schicksal
Sahin-Radlinger kehrt zu Hannover 96 zurück
Fußball International
Steiermark Wetter
-2° / 1°
bedeckt
-2° / 1°
bedeckt
-1° / 1°
stark bewölkt
-2° / -0°
leichter Schneefall
-7° / -3°
leichter Schneefall

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.