Mo, 15. Oktober 2018

Zähler für alle?

12.10.2018 07:40

Keine Änderung: F1 lehnt neues Punktesystem ab

Die Formel-1-Fans müssen sich NICHT auf ein neues Punktesystem einstellen. Zuletzt gab es immer wieder Bestrebungen, das jetzige zu verändern. Der Plan war, an alle 20 Fahrer Weltmeisterschafts-Punkte zu vergeben. Doch nun entschied man sich dagegen.

„Wenn alle dafür gewesen wären, hätten wir es uns für 2019 angesehen“, bestätigt F1-Renndirektor Charlie Whiting. Mit Punkten für 20 Fahrer hätte der Kampf im hinteren Feld an Bedeutung gewonnen. „Aber es konnte keine Einigkeit erzielt werden“, schildert Whiting.

Die Folge: Die Motorsport-Königsklasse bleibt beim aktuellen Punktesystem, das 2010 eingeführt wurde. Bei diesem erhalten nur die besten zehn Piloten Punkte (25-18-15-12-10-8-6-4-2-1).

Hamilton vor Titelgewinn
Der erneute Titeltriumph von Mercedes-Star Lewis Hamilton ist bei vier noch ausstehenden Saisonrennen nur noch Formsache. Der Brite hat 67 Punkte Vorsprung. Gewinnt Hamilton auch das US-Rennen in Austin/Texas in gut eineinhalb Wochen, kann Ferrari-Ass Sebastian Vettel die erneute Krönung des Briten nur noch aufschieben, wenn er Zweiter wird.

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Deutsche Fußball-Krise
Rücktritt? Joachim Löw spricht jetzt Klartext!
Fußball International
ManCity-Star freut‘s
Kompany-Papa - vom Flüchtling zum Bürgermeister!
Fußball International
Haft- und Geldstrafen
GAK-Rowdies nach Attacke auf Sturm-Fans verurteilt
Fußball National
Prügelei mit Popstar
Schuss in Spital! Türkei-Star drohen 12 Jahre Haft
Fußball International
Er bleibt cool
Gibt Ronaldo eine Million für Verteidigung aus?
Fußball International
Ausstiegsklausel
Unfassbar! Messi ist 2020 ablösefrei zu haben
Fußball International
Diskussionen im Team
WM-Ärger um Neuer: Mitspieler forderten Wechsel
Fußball International
Kevin Frans hebt ab
Goalie-Fallrückzieher in der 95. Minute geht viral
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.