Di, 16. Oktober 2018

Argentinier geehrt

11.10.2018 07:40

Neue Welt-Attraktion: Messi im Zirkus!

Der kanadische „Cirque du Soleil“ plant nächstes Jahr eine eigene Zirkus-Show über Argentiniens Superstar Lionel Messi. Der FC Barcelona, sein Klub, und der 31-Jährige haben bereits zugestimmt. Er ist der erste Sportlert, dem diese Ehre zuteilwird. Der Zirkus widmete in der Vergangenheit schon Größen wie Beatles oder Michael Jackson eine Show. Er selber kann auch mit dem Ball jonglieren, wie sonst nur professionelle Jongleure (Video)

„Ich fühle mich geehrt, die Partnerschaft mit dem Cirque du Soleil zu verkünden. Für eine brandneue Show im Jahr 2019 - basierend auf meinem Leben und der Leidenschaft für Fußball“, teilte die Nummer 10 von Barcelona über Instagram mit.

Der Cirque du Soleil ist einer der vielen Weltunternehmen, mit denen Messi zusammenarbeitet. Die Liste zieht sich von Turkish Airlines bis Adidas und Pepsi. Solche Werbeauftritte, wie für Cirque du Soleil, sind für Messi also keine Seltenheit.

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.