Di, 18. Dezember 2018

Dessous-Engel

12.10.2018 06:00

Nadine Leopold: Hartes Training für VS-Show

Österreichs schönster Dessous-Engel Nadine Leopold wird Ende des Jahres zum zweiten Mal bei der legendären Weihnachtsshow des US-Unterwäschelabels Victoria‘s Secret mit dabei sein. Für den engelsgleichen Catwalk-Auftritt in New York legt sich die gebürtige Kärntnerin mächtig ins Zeug und bringt ihren Körper schon seit Wochen in Form für die vorzuführende Reizwäsche.

Im Vorjahr war Leopold zum ersten Mal von dem US-Dessoushersteller für dessen pompöse Laufstegshow engagiert worden, bei der Frauen die Unterwäsche zum Teil mit Engelsflügeln vorführen, um zu Beginn der Weihnachtszeit das Sortiment zu präsentieren.

Auftritt in Shanghai
Leopold war in Shanghai, wo die Show 2017 stattfand, in einer folkloristischen Kreation mit indianischem Kopfschmuck zu sehen. Außerdem führte sie am perfekt trainierten Body ein kesses pinkfarbenes Höschen vor.

Auch dieses Jahr ist die 24-Jährige bereits für den großen Auftritt in Form. Sie hat verraten, dass sie auf eine Fitness-App schwört, um zu trainieren.

Trainiert zweimal am Tag
Sie hat die Workout-App P.volve und die dazugehörigen YouTube-Videos für sich entdeckt und ist von den Ergebnissen begeistert. Entwickelt wurde die Applikation von dem berühmten Personaltrainer Stephen Pasterino aus New York. „Ich mache jetzt schon seit zwei Jahren mein Workout von Stephen und gerade bereite ich mich auf die VS-Show vor, also mache ich das zweimal am Tag“, erklärt sie gegenüber „Harper‘s Bazaar“.

„Für mich hat es meinen Körper komplett verändert, weil es dich nicht mit Muskeln aufstockt, sondern dir unglaubliche Linien gibt und es ist ein sehr weibliches Workout, deshalb mag ich es sehr gerne.“ Die Übungen, aus denen das Programm von P.volve besteht, sind vor allem dazu gedacht, die eher schwierig zu erreichenden Körperbereiche zu trainieren und zu formen. Innerhalb des Programms kann zwischen 75 verschiedenen Workouts ausgewählt werden, die sich alle auf verschiedene Körperstaturen spezialisieren.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Vertrag bis 2019
Ibrahimovic bleibt bei Los Angeles Galaxy
Fußball International
Deutsche Bundesliga
LIVE: Hält Dortmund-Superlauf in Düsseldorf an?
Fußball International
Der krone.at-Talk
Ist das Weihnachtsfest noch zu retten?
Österreich
Viele Verletzungen
Olympiasieger Viletta beendet seine Karriere
Wintersport
Verdächtiger in Haft
Junge Touristinnen in Marokko getötet
Welt
„Sind glücklich“
Hoeneß bleibt Bayern-Aufsichtsratsvorsitzender
Fußball International
Ehre für Salzburger
Gishamer ersetzt Drachta als FIFA-Schiedsrichter
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.