29.09.2018 22:21 |

Handball-Liga

Fivers lösen Leader Graz nach 34:33 über Linz ab

Mit einem knappen 34:33-Sieg über den HC Linz haben die Fivers Margareten am Samstag nach Abschluss der 5. Runde der spusu-Handball-Liga der Männer die Tabellenführung übernommen! Die Wiener lösten HSG Graz aber nur dank der größeren Anzahl von Toren ab, Westwien ist mit ebenfalls sieben Punkten aus fünf Spielen Dritter. Letztere feierten mit einem 34:22 beim SC Ferlach den einzigen, allerdings klaren Auswärtssieg der Runde. Bregenz Handball besiegte UHK Krems mit 28:25, knapp ging es auch in Leoben her, wo die Hausherren Schwaz mit 27:26 niederrangen. Leoben bleibt dennoch hinter Linz Schlusslicht.

ÖHB-Damen verlieren auch zweiten Test gegen Spanien
Abseits des Liga-Alltags verloren indes Österreichs Handball-Frauen in Madrid auch ein zweites Testspiel gegen Spanien - im Unterschied zum Vortag immerhin nur hauchdünn. Die ÖHB-Equipe musste sich nach dem 22:32 vom Freitag nur mit 26:28 (11:16) geschlagen geben. Nach dem Pausenrückstand zeigten die ÖHB-Damen eine sehenswerte Aufholjagd, Sonja Frey erzielte in der 38. Minute per Siebenmeter den Ausgleich zum 18:18. Mirela Dedic brachte Österreich kurz darauf erstmals mit 19:18 in Führung.

Auch in den Schlussminuten konnte man noch einige Male vorlegen, doch die letzten 40 Spielsekunden gehörten noch einmal den Spanierinnen. „Der Sieg wäre verdient gewesen“, meinte ÖHB-Teamchef Herbert Müller. „Wir haben eine alles überragende zweite Halbzeit gespielt. Das Spiel war gedreht. Wir haben bis zum Schluss nicht lockergelassen, hatten bei 26:26 Pech mit dem Wurf gegen den Pfosten und dem vergebenen Siebenmeter bei 26:27. Ich bin sehr stolz, dass das Team so an sich geglaubt hat.“

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 06. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)