Di, 16. Oktober 2018

„Krone“-Kinderkochshow

22.09.2018 09:28

„Das jüngste Gericht“: Die ersten Kandidatinnen

Wer sagt, dass immer nur die Großen den Kochlöffel schwingen müssen? In der neuen Kinderkoch-Show „Das jüngste Gericht“ auf PULS 4 (ab Sonntag, 18.15 Uhr, ab 19 Uhr sehen Sie die Folge hier auf krone.at) stellen begabte Nachwuchs-Chefs ihre Talente an Herd und Ofen unter Beweis - und kochen nicht nur Julia Furdea, sondern auch eine namhafte Jury nach Strich und Faden ein. In der ersten Folge kämpfen Paula und Chiara um die Kochkrone - und den Hauptpreis, eine Erlebnis-Kreuzfahrt für die ganze Familie!

Paula ist zehn Jahre alt und kommt aus der Steiermark. Sie geht gerne Kickboxen, Reiten und spielt außerdem Tennis und Klavier. Als Helferlein steht ihr Cousine Eva zur Seite. Am liebsten kocht Paula für ihre Familie, Zuckerln aber isst sie am liebsten.

Video: Paula im Wordrap

Chiara (9) stammt ebenso aus der Steiermark. Zu ihrem Lieblingsgemüse zählen Tomaten, aber auch Popcorn, Pizza und Süßigkeiten stehen regelmäßig auf ihrem Speiseplan. Marzipan hingegen mag sie gar nicht, dafür liebt sie Spinat. Sie ist eine echte Sportskanone, betreibt Fußball und Football im Verein und kann auch Geige spielen. In der Sendung bekommt sie Unterstützung von Schulfreundin Emma.

Video: Chiara im Wordrap

 krone.at
krone.at