10.09.2018 14:22 |

Während Einsatz

Farbanschlag auf Polizeiauto: Rowdys entkommen!

Besonders dreiste Täter haben in der Wiener Innenstadt vor einem bekannten Szenelokal zugeschlagen: Während Uniformierte wegen einer Schlägerei mit Körperverletzung am Treppelweg im Einsatz waren, beschmierten Unbekannte den geparkten Streifenwagen. Die Fahndung nach den Rowdys läuft.

Nicht zum ersten Mal musste die Polizei zu einem berüchtigten Szenelokal am Treppelweg in der Wiener Innenstadt ausrücken: Im Zuge eines handfesten Streits unweit des Lokaleingangs wurde ein Beteiligter am Kopf verletzt. Die Täter waren bei Eintreffen der Beamten bereits über alle Berge.

Farbanschlag auf Streifenwagen
Und so kümmerten sich die Uniformierten mit den ebenfalls anwesenden Kollegen der Rettung um den Verletzten - und versuchten, den Vorfall zu dokumentieren. Was die Polizisten nicht ahnten: Während sie ihrer Arbeit am Tatort nachkamen, machten sich Rowdys nur wenige Meter entfernt an ihrem geparkten Streifenwagen zu schaffen. Das Einsatzfahrzeug wurde mit schwarzem Lack beschmiert.

Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Wien Wetter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter