Schock für Neuzugang

Innenbandeinriss! Austrias Cuevas wochenlang out

Die Austria hat mit Cristian Cuevas den nächsten Ausfall auf der Linksverteidiger-Position zu beklagen. Der chilenische Neuzugang erlitt beim Heimsieg gegen Mattersburg (2:1) einen Innenbandeinriss im Knie und wird voraussichtlich vier Wochen ausfallen. Das gaben die Wiener am Dienstagvormittag bekannt.

Mit Christoph Martschinko (Knie-OP) wird den „Veilchen“ ein linker Verteidiger bereits monatelang fehlen. Auch Rechtsverteidiger Peter Gluhakovic steht nach einem Kreuzbandriss wohl erst im neuen Jahr wieder zur Verfügung.

Alon Turgeman, der am Samstag ebenfalls verletzt ausschied, reiste indes zum israelischen Nationalteam. Er wird beim von Andreas Herzog betreuten Team noch genauer untersucht.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 29. November 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)