In Alkoven:

Vier Verletzte bei Auffahrunfall mit drei Autos

Drei demolierte Pkw, vier teils schwer Verletzte, das ist die Bilanz eines spektakulären Auffahrunfalls in Alkoven. Ein Lenker (46) aus Waldkirchen am Wesen krachte gegen den Pkw eines 52-Jährigen aus Kirchberg-Thening, der zum Linksabbiegen stehen geblieben war. Dann flog ein Wagen noch gegen den Pkw eines Wieners.

Der 52-Jährige hatte auf der B 129 gestoppt, um in die Ortschaft Emling abzubiegen. Das übersah der 46-Jährige aus Waldkirchen am Wesen und prallte gegen das Heck des stehenden Pkw.

Pkw gedreht
Durch die Wucht des Anpralls schleuderte der Wagen des 46-jährigen noch auf die linke Fahrbahnseite und rammte das Fahrzeug einer Wienerin (42).

Wiener blieben heil
Der Unfallauslöser und seine Beifahrerin (42) wurden schwer verletzt, der 52-Jährige und die bei ihm mitfahrende 51-Jährige aus Wien fuhren selbst ins Spital. Das Ehepaar im Wiener Auto blieb heil.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Oberösterreich

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen