So, 23. September 2018

Premier League

18.08.2018 18:15

Arnautovic-Tor zu wenig! Pleite für West Ham

West Ham United hat am Samstag trotz eines Treffers von ÖFB-Teamstürmer Marko Arnautovic auch das zweite Spiel in der englischen Premier League verloren. Der 29-jährige Wiener brachte die „Hammers“ zu Hause gegen Bournemouth durch einen Elfmeter in Führung (33.), am Ende stand jedoch eine 1:2-Niederlage für das Tabellenschlusslicht.

Den ersten Sieg seines Teams hat Christian Fuchs von der Bank aus gesehen. Leicester City setzte sich gegen Wolverhampton 2:0 durch. Tottenham Hotspur hielt sich mit einem 3:1 gegen Fulham schadlos und erklomm damit vorerst die Tabellenspitze.

Ergebnisse der 2. Runde
Samstag
Cardiff City - Newcastle United 0:0 (0:0)

Leicester City - Wolverhampton Wanderers 2:0 (2:0)
Everton - Southampton 2:1 (2:0)
Tottenham Hotspur - Fulham 3:1 (1:0)
West Ham - Bournemouth 1:2 (1:0)
Chelsea - Arsenal                                       
Sonntag
Burnley - Watford                                       
Manchester City - Huddersfield                          
Brighton and Hove Albion - Manchester United            
Montag
Crystal Palace - Liverpool                    

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.