Spielabbruch erzwungen

Hier ist das erste Tor von Ronaldo für Juventus

Behalten sie sich die nun folgenden Bilder gut in Erinnerung: Es ist das erste Tor des fünffachen Weltfußballers Cristiano Ronaldo im Juve-Trikot. Villar Perosa, der Ort seines ersten Auftrittes, wurde für einen Tag berühmt und  der Sportplatz des dortigen Vereines überfüllt. 15.000 kamen, um Juventus gegen die U23 von Juventus zu sehen. Nach 7:16 Minuten war es dann so weit, Ronaldo netzte zum ersten Mal für die „Bianconeri“.

Völlig alleine tauchte er vor dem gegnerischen Goalie auf und schoss ins Kreuzeck. Die Fans erzwangen in der 72. Minute einen Spielabbruch, und rannten auf das Spielfeld, wie das schon lange Tradition bei der Saison-Vorbereitungspartie von Juventus ist.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 22. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten