So, 16. Dezember 2018

Schwer verletzt

04.08.2018 14:30

Moped-Lenker (17) stürzte und prallte gegen Autos

Auf der regennassen Bahnhofstraße in Weer geriet am Donnerstag ein 17-Jähriger mit seinem Moped ins Rutschen und krachte gegen zwei hintereinanderfahrende Pkw. Er zog sich schwere Verletzungen zu. 

Das Unglück passierte gegen 17.45 Uhr: Der einheimische Jugendliche verlor auf der nassen Fahrbahn die Kontrolle über sein Moped und kam zu Sturz. Er schlitterte mehrere Meter über dem Asphalt und prallte auf der Gegenfahrbahn gegen zwei hintereinanderfahrende Autos.

Schwer verletzt ins Krankenhaus Schwaz
Der 17-Jährige erlitt dabei schwere Verletzungen. Er wurde in das Krankenhaus Schwaz eingeliefert. Die Lenkerin (50) und der Lenker (36) der entgegenkommenden Fahrzeuge blieben hingegen unverletzt. 

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Aktuelle Schlagzeilen
Reaktionen nach Sturz
Die Ski-Welt leidet mit verunglücktem Gisin
Wintersport
Harald Lechner
Derby-Schiri: Dreimal Gelb-Rot für Grün-Weiß
Fußball National
„Krone“-Spendenaktion
Wärme als Inbegriff für Sehnsucht!
Österreich
Advent im Schwarzwald
Ravennaschlucht: Idylle im Wintermärchen
Reisen & Urlaub
Sein Treffer im Video
5000. Tor! Ronaldo wird zum Matchwinner für Juve
Fußball International
Austria gegen Rapid
Derby: Verlieren verboten - sonst herrscht Panik
Fußball National
Annemarie Moser-Pröll:
„Hirscher überholt mich noch vor Weihnachten“
Wintersport
Tirol Wetter
-9° / 1°
Schneeregen
-9° / 3°
Schneeregen
-11° / -1°
Schneefall
-9° / 3°
leichter Regen
-9° / -1°
bedeckt

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.