Mi, 26. September 2018

Beauty-News

03.08.2018 09:56

Diese Produkte kennen Sie bestimmt noch nicht

Kein Markt ist so schnelllebig und übersättigt wie der rund um Kosmetik und Pflege. Schwer da noch mitzukommen. Wir haben uns deswegen für Sie umgesehen und stellen Ihnen die aktuellen Must-Haves vor.

Eine Portion Eitelkeit steckt in jedem von uns - bei dem Einen mehr, bei dem Anderen weniger. Und genau davon lebt die Schönheitsindustrie. Gefühlt täglich findet man DEN neuen Trend im Instagram Feed oder Youtube Channel. Stars und Influencern sei Dank. Aber auch die Firmen lassen sich permanent etwas Neues einfallen. Von großen, bekannten über neue Marken bis hin zu dem immer populärer werdenden japanischen Markt.

Man wird es schon allein aus zeitlichen wie finanziellen Gründen nie schaffen alles auszuprobieren. Wir verraten Ihnen daher wofür sich ein persönlicher Test lohnt.

Aktivierendes Gesichtspeeling mit Kaffee Arabice und Vitamin E

Bei der Pflegeserie von Saint Clouds „I want you naked“ sind die Produkte so pur wie der Name verspricht. Die hochwertige Naturkosmetik, handgefertigt in München, besteht zu 100 Prozent aus natürlichen Inhaltsstoffen. Frei von synthetischen Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen. Und ebenso von Tierversuchen.

Zu den Bestsellern gehört das Gesichtspeeling mit Kaffee Arabica, Kakaobutter und Vitamin E. Das Koffein hat eine aktivierende Wirkung und einen straffenden Effekt. Das Vitamin E und die reichhaltige Kakaobutter sorgen für Geschmeidigkeit und Glätte. Schon direkt nach der Anwendung soll die Haut spürbar mehr Spannkraft haben.

Inhalt 100 ml
45,40€
Hier geht‘s zum Produkt. 

Magnetische 3D Wimpern-Set

Endlich lange, dichte Wimpern - ohne den schädigenden Kleber! Magnete machen’s möglich. Dabei wird ein Wimpernstreifen auf die Ober- und einer auf die Unterseite aufgelegt - sprich die eigenen Wimpern werden eingefasst. Neben den nicht benötigten Klebstoff ist ein weiterer großer Vorteil gegenüber den herkömmlichen falschen Wimpern, die Wiederverwendbarkeit. Im Set sind vier verschiedene Looks - von natürlich bis hin zu dramatisch enthalten.

Feuchtigkeitsspendende Creme-Schlafmaske fürs Gesicht

Diese neue Marke aus Korea scheint es nicht unbegründet bis zu uns nach Österreich geschafft zu haben. Über zwei Jahre wurde an den Rezepturen gefeilt. Herausgekommen ist eine raffinierte, innovative und besonders wirksame Produktpalette. Das in der Maske enthaltene Allantoin und die Hyaluronic Säure schützen die Haut und machen sie über Nacht geschmeidig, glatt und weich. Die wiederverschließbare Packung reicht für fünf bis sechs Anwendungen.

Inhalt 20 ml
12,60 €
Hier geht‘s zum Produkt. 

Gelnägel

Diese Kunstnägel sind der neueste Coup aus dem Hause Kiss. Neben dem Gel-Look, der aussehen soll als käme man frisch vom Salon besticht das Produkt mit einer besonders schonenden Hafttechnik. Bei der sogenannten Press-on Maniküre wird zuerst ein Streifen in Nagelform aufgeklebt. Anschließend reißt man die Oberseite ab. Auf diese gelartige Substanz wird nun mehrmals fest der Kunstnagel gepresst. So verzichtet man auf den nagelschädigenden Klebstoff. Die selbstklebenden Kunstnägel sollen laut Hersteller eine Woche halten.

1 Packung enthält 24 Stück
14,50 €
Hier geht‘s zum Produkt. 

Haarbalsam

Hierzulande noch relativ unbekannt, in Großbritannien aber schon seit 2007 ein Promi-Geheimtipp. Sie kannten die Produkte aus dem In-Salon Percy & Reed, der nach den Eigentümern, zwei führende Topstylisten aus London, benannt wurde. Der Perfectly Wonder Balm, ein Leave-in Primer (nicht auswaschen), soll wie sein Name schon sagt, wahre Wunder bewirken.

Seine innovative Formel bereitet das Haar optimal vor und verbessert so die Wirkung Ihrer sonstigen Styling-Produkte- und Techniken erheblich. Allen den von Ihnen verwendeten Produkten verleiht der Perfectly Wonder Balm sanften Halt, mehr Kontrolle und Definition - so der Hersteller. Das sorgt dafür, dass das Haar länger wie frisch gestylt aussieht. Der Balsam gibt eine gesunde Basis, verhindert, dass Feuchtigkeit ins Haar eindringt, verleiht Glanz und leichtes Volumen.

Inhalt 75 ml
24,50€ 
Hier geht‘s zum Produkt. 

Luxury Face Powder

Keine geringe als Reality-Star Kim Kardashian hat den Hype rund um diesen Gesichtspuder ausgelöst. Mit ihm lässt sich die sogenannte Baking-Technik schminken. Dabei wird zuerst das Make-up und der Concealer aufgetragen. Anschließend wird das Puder mit einem Schwämmchen großzügig auf die Partien unter den Augen, den Nasenrücken, die Stirn, das Kinn sowie ein kleiner Punkt über der Oberlippe aufgetupft. Dann heißt es warten - denn immerhin „backen“ wir ja. Nur dieses Mal eben unser Make-up. Etwa zehn Minuten soll es dauern bis es ideal mit der Körperwärme verschmolzen ist. Danach wird das überschüssige Puder mit einem Pinsel verblendet.

Das Ergebnis ist ein matter Highlighter-Effekt. Dank der einzigartigen Formel (im Vergleich zu herkömmlichen Puder) kann es aber auch für ein besonders mattes Finsh benutzt werden. Dabei einfach das Puder nur fein mit einem Pinsel auf das gesamte Gesicht auftragen. Kim Kardashian war übrigens nicht die Erste, die Ben Nye Powder für sich entdeckt hat. Seine ersten Fans kamen aus der Drag Queen Community. Sie erkannten, dass die Textur so gut war, dass damit ihr aufwendiges Show Make-up trotz den heißen Scheinwerfern unversehrt blieb.

Inhalt 44 ml
37,32 €
Hier geht‘s zum Produkt. 

Indian Healing Clay

In Blogger-Kreisen schwört man auf diese Maske. Allerdings bislang nur außerhalb des deutschsprachigen Raums. Youtube ist voll von Testberichten rund um diese geheimnisvolle Maske. Hinter der in Wahrheit gar kein so großes Geheimnis steckt. Denn sie besteht einzig allein aus sonnengetrockneten Lehm.

Die feine, pudrige Textur wird etwa in Menge eines Esslöffels mit Apfelessig vermischt. Davon mischen Sie vorsichtig so viel hinzu bis sich eine schön cremige Textur ergibt. Die wie üblich per Hand oder Pinsel im Gesicht auftragen und einwirken lassen bis sie spürbar trocken ist.

Inhalt 453 g
14,99 €
Hier geht‘s zum Produkt. 

Diese Produktempfehlung entstand mit freundlicher Unterstützung von Amazon.

Jasmin Newman
Jasmin Newman

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.