Di, 16. Oktober 2018

Aufatmen um Bellarabi

26.07.2018 07:06

Nach Kollaps: Leverkusen-Star geht‘s besser

Es waren bange Momente, die sich am Dienstag am Rande eines Testspiels von Bayer Leverkusen zugetragen hatte: Star-Stürmer Karim Bellarabi war auf der Ersatzbank zusammengebrochen und musste per Rettung ins Spital eingliefert werden. Jetzt gibt der Klub Entwarnung: Bellarabi ist auf dem Weg der Besserung.

Die „hohe körperliche Belastung bei extremer Hitze“ sei der Grund für Bellarabis Kollaps gewesen, teilt Leverkusen via Klub-Homepage mit. Der 28-Jährige hatte die erste Halbzeit des Freundschaftsspiels absolviert, begab sich danach geduscht auf die Betreuerbank, um von dort aus die zweiten 45 Minuten gegen Wuppertal zu verfolgen. Dabei erlitt er einen Kreislaukollaps, brach zusammen und blieb reglos liegen. Großes Bangen um den Star-Stürmer.

Jetzt aber geht‘s bergauf. Bellarabi werde für drei Tage das Training auslassen und dann wieder voll angreifen, heißt es von Klub-Seiten.

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Das Sportstudio
Özils Annäherung, Gut ganz offen und ÖFB-Kapitän
Video Show Sport-Studio
Wechsel nach Malta?
Ex-Sprintstar Bolt erhält Profi-Angebot aus Europa
Fußball International
„Bestes Team der Welt“
Ibrahimovic überrascht gerettete Fußball-Buben
Fußball International
Es geht ja doch
Özil: „Danke, DFB-Team! Wünsche euch viel Erfolg“
Fußball International
Dänemark - Österreich
Einige Änderungen: Bühne frei für neuen ÖFB-Anzug
Fußball International
Nach Polens Abstieg
Bayern-Star Lewandowski legt sich mit Trainer an
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.