Mo, 24. September 2018

300 Fans warteten

18.07.2018 11:57

Wer hätte das gedacht? Iniesta vor Debüt in Japan!

Der Ex-Barcelona-Star Andres Iniesta könnte schon Sonntag im Match gegen Shonan Bellmare erstmals für seinen neuen Verein Vissel Kobe in der japanischen Fußballliga auflaufen. Der 34-Jährige kam am Mittwoch in Japan an, ein erstes gemeinsames Training soll es am Freitag geben, wie die Nachrichtenagentur Kyodo mitteilte. 

Am Flughafen sei der Mittelfeldspieler von rund 300 Fans in empfangen worden. „Ich möchte so schnell wie möglich spielen. Ich werde mich für Sonntag in Topform bringen, und ich hoffe, den Fans ein großartiges Spiel zeigen zu können“, sagte der spanische Ex-Welt- und -Europameister. Kobe liegt nach 15 Runden auf dem sechsten Tabellenrang. Das bisher beste Meisterschaftsergebnis war ein siebenter Platz 2016.

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.