Mo, 23. Juli 2018

Lainer-Ersatz?

10.07.2018 14:23

Rechtsfuß als Lainer-Backup

Meister Salzburg nahm mit Darko Todorovic einen 21-jährigen Bosnier unter Vertrag. Der fünfte Bullen-Neuzugang spielt rechts in der Viererkette. Er könnte ein Indiz dafür sein, dass Stefan Lainer die Bullen doch noch verlässt.

Sportdirektor Christoph Freund über die Neuverpflichtung: „Mit Darko Todorovic haben wir einen universell einsetzbaren Spieler geholt, der auf beiden Seiten als Außenverteidiger spielen kann. Mit seiner Verpflichtung sind wir defensiv noch variabler und breiter aufgestellt.“


Darko Todorovic zu den Gründen für seinen Wechsel: "Die Tatsache, dass der FC Red Bull Salzburg ein sehr großer Verein ist, hier sehr guter Fußball gespielt wird und man auf junge Spieler setzt, hat mich überzeugt. Ich habe in der vergangenen Saison natürlich die Europa League-Spiele verfolgt und fand es sehr ärgerlich, dass man in letzter Minute gegen Marseille dieses Tor kassiert hat. Aber ich bin mir sicher, dass wir in der neuen Saison wieder so gute Ergebnisse erzielen können.

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.