Di, 11. Dezember 2018

Forscher-Warnung

01.07.2018 14:10

10.000 Tote/Jahr durch schlechte Luft in Serbien

Der staatliche Finanzrat in Serbien - ein Gremium von Wissenschaftlern, das die Regierung des Balkanlandes berät - schlägt Alarm: In dem Agrarland, das „zu den verschmutztesten Ländern Europas“ gehöre, würden jährlich rund 10.000 Menschen allein durch schlechte Luft sterben, so die Forscher.

Es gebe zudem über 3500 wilde Deponien (Bild unten) mit teilweise hochgiftigen Abfällen, erklärte der Vorsitzende des Rates, Pavle Petrovic, der serbischen Tageszeitung „Blic“.

Die größten Städte wie Belgrad und Novi Sad leiten den Angaben zufolge ihre gesamten Abwässer ungeklärt in die Donau. Nur gut die Hälfte der Einwohner ist demnach an die Kanalisation angeschlossen. In 60 Prozent der Dörfer sei das Trinkwasser von schlechter Qualität.

Inzwischen sei die Umwelt so geschädigt, dass das Wirtschaftswachstum dadurch verlangsamt werde, hieß es weiter. Eine Besserung sei nur möglich, wenn in den nächsten 15 Jahren wenigstens eine halbe Milliarde Euro jährlich investiert werde, warnen die Wissenschaftler.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Zweite deutsche Liga
Bochum unterlag St. Pauli trotz Hinterseer-Tor 1:3
Fußball International
Neues Disziplinproblem
„Skandal-Nudel“ Dembélé verschläft Barca-Training!
Fußball International
Champions League
Liverpools Klopp beschwört „Geister von Anfield“!
Fußball International
„Brauchen Knipser!“
Rapid: Wieso funktionieren die Stürmer hier nicht?
Fußball National
50-Jahr-Jubiläum
Hausbau mit Ytong - immer ein Gewinn!
Bauen & Wohnen
Ermittlung gegen Ärzte
Hätte Italo-Fußballer Astori nicht sterben müssen?
Fußball International
Steine und Holzstücke
Drei Asylwerber ließen Zug beinahe entgleisen
Oberösterreich
„Nieder mit Regierung“
Sozialistische Jugend: Auf Linie mit „Gelbwesten“
Österreich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.