Fr, 21. September 2018

Um Zigarette gefragt

18.06.2018 19:17

Maturanten auf Spielplatz mit Hammer attackiert

Mit einem Hammer hat am vergangenen Mittwoch in der Stadt Salzburg ein Unbekannter drei Burschen auf einem Spielplatz attackiert. Die 18-Jährigen hatten sich zwei Tage vor ihrer Matura auf einem Spielplatz im Stadtteil Taxham getroffen, als es laut ersten Polizeiermittlungen gegen 23 Uhr zu dem Zwischenfall kam.

Der Unbekannte fragte die Jugendlichen nach einer Zigarette. Als sie dies verneinten, schlug der Mann plötzlich mit einem Hammer auf die Köpfe der Burschen ein. Diese erlitten Blutergüsse und Platzwunden und ließen sich nach dem brutalen Vorfall im Landeskrankenhaus behandeln, sagte ein Polizeisprecher.

Der etwa 40 Jahre alte und rund 1,80 Meter große Mann lief daraufhin davon. Er ist eher dick und hat kurzes Haar oder eine Glatze. Bekleidet war er mit einem schwarzen Kapuzenpullover.

Die Polizei ersucht Zeugen um Hinweise an das Kriminalreferat Salzburg (Tel.: 059-133-55-3333) oder jede andere Dienststelle.

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.