So, 21. Oktober 2018

Nach 4 Stunden

01.06.2018 15:09

Zverev wehrt Matchball ab, gewinnt Tennis-Schlacht

Knapp vier Stunden kämpften der Deutsche Alex Zverev und der Bosnier Damir Dzumhur um den Aufstieg ins Achtelfinale der French Open - und am Ende hatte der Mitfavorit Zverev hauchdünn das bessere Ende für sich. Er besiegte den Außenseiter, ser unfassbar kämpfte, mit 6:2, 3:6, 4:6, 7:6 (7:3) und 7:5.

Alex Zverev musste bereits im Finsish des fünften Satzes einen Matchball abwehren, ehe er sich doch noch durchsetzen konnte. es war eine unglaubliche Tennis-Schlacht, bei der Dzumhur alles bot, was er drauf hat.

Zverev ist ja der mögliche Viertelfinalgegner von Dominic Thiem, musste jetzt schon zum zweiten Mal in Folge über fünf Sätze gehen.

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.