Mo, 20. August 2018

Sexy Moss-Schwester

20.03.2018 09:33

Lottie Moss: Splitternackte Grüße aus der Wanne

Als kleine Schwester von Kate Moss hat man es nicht immer leicht, aus dem Schatten des Topmodels zu treten. Doch Lottie Moss hat sich offensichtlich den einen oder anderen Rat von ihrer berühmten Schwester geholt. Die 20-Jährige, die selbst als Model arbeitet, hat jetzt nämlich supersexy Fotos gepostet, für die sie sich splitternackt in der Wanne rekelte.

Seit der Hochzeit von Kate Moss mit Jamie Hince im Jahr 2011 gibt es einen regelrechten Hype um die kleine und ebenso wunderschöne Schwester des Topmodels. Lottie Moss arbeitet mittlerweile nicht nur erfolgreich als Model, sondern darf auch eine Kleiderkollektion ihr Eigen nennen. Für den neuesten Schnappschuss, den die 20-jährige Blondine jetzt auf Instagram mit ihren Fans teilte, blieben die Klamotten jedoch im Kasten.

Splitterfasernackt rekelt sich Lottie dafür in der Wanne. Die pikanten Stellen überdeckt die Promi-Schwester dabei mit ihrer Lektüre und zwei Sternchen-Smileys, die ihre Nippel verdecken.

Zu den Schnappschüssen schrieb die 20-Jährige: „Die Samstagabende haben sich verändert.“ Statt Party-Wochenenden gibt‘s bei der Model-Beauty jetzt wohl Luxus-Beauty-Treatments, damit sie beim nächsten Shooting mit einem strahlend schönen Teint punkten kann.

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.