Mi, 19. Dezember 2018

Mädchen konvertierte

18.03.2018 06:05

Vater klagt an: „Habe Tochter an Islam verloren“

Ein 49-jähriger Wiener Maurer ist mit seinem Latein am Ende. Nach der Trennung von seiner Frau blieb die gemeinsame Tochter bei der Mutter wohnen. Nun eröffnete sie dem Vater bei einem Treffen, dass sie keine Christin mehr sei, und traf ihn stattdessen als Islam-Konvertitin im religiösen Outfit zum Kaffeetrinken …

Milan O. (Name geändert) versteht die Welt nicht mehr! „Ich habe meine Tochter an den Islam verloren“, klagte der 49-jährige Maurer aus Wien am Samstag im Gespräch mit der „Krone“ an. Rückblick: Im Jahre 1991 war Milan aus Serbien nach Österreich geflohen, fing umgehend zu arbeiten an, erschuf sich mit eigenen Händen und seiner Frau weit weg vom tödlichen Bürgerkrieg ein neues, friedliches Leben.

Trennung der Eheleute vor sechs Jahren
Am 8. Juni 2005 dann ein Höhepunkt im neuen Dasein des gebürtigen Serben: Seine Tochter Karina (Name geändert) erblickte in Wien das Licht der Welt! Das Familienglück schien perfekt, Karina kam in den Kindergarten, ging danach in die Schule. Doch vor sechs Jahren folgte die Trennung der Eheleute. Milan O. verließ die gemeinsame Wohnung, seine Tochter blieb bei der Mutter. Trotz der elterlichen Turbulenzen kümmerte sich der Vater weiterhin um sein Kind, stand in regelmäßigem Kontakt mit ihm und traf es auch.

Kein Begrüßungsbussi, keine Berührungen
Vor Kurzem aber fiel der 49-Jährige aus allen Wolken! „Vor drei Wochen habe ich meine Tochter wiedergesehen in der Millenium-City. Wir wollten auf einen Kaffee gehen. Erst habe ich mich nicht ausgekannt. Sie stand verschleiert vor mir, sagte, dass sie zum Islam konvertiert ist. Ich durfte ihr nicht einmal ein Begrüßungsbussi geben, durfte sie auch nicht berühren“, so Milan O. verzweifelt.

Obendrauf erfuhr er, dass seine Tochter sich in sozialen Medien mit radikalen Islamisten befreundet haben soll. „Ich hoffe, meine Tochter wird wieder wie früher!“

Matthias Lassnig, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Überfall in Ottakring
Elf Jahre Haft für zwei Beteiligte an Postraub
Österreich
Deutsche Bundesliga
Dortmund-Pleite, Hinteregger nach Tor verletzt out
Fußball International
Deutsche Bundesliga
2:0 gegen Nürnberg! Gladbach nicht zu stoppen
Fußball International
Vertrag bis 2019
Ibrahimovic bleibt bei Los Angeles Galaxy
Fußball International
Der krone.at-Talk
Ist das Weihnachtsfest noch zu retten?
Österreich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.